Neuropsychologin in Innsbruck

Mag.a Janet Kappelmann
Klinische Psychologin
(Klinische Neruropsychologie in Ausbildung)
Gesundheitspsychologin
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

AUSBILDUNG

Ausbildung im Bereich pädiatrische Neuropsychologie:
– Gesellschaft für Neuropsychologie in Österreich (GNPÖ)
– University of Cape Town (Südafrika): Gasthörerin im Master-Studium für Neuropsychologie
– integriertes Sozialpädiatrisches Zentrum, Haunersches Kinderkrankenhaus in München

Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin:
– Österreichische Akademie für Psychologie (ÖAP), Eintragung in die Liste der Klinischen- und Gesundheitspsycholog*Innen: 17.08.2015

Diplomstudium der Psychologie an der Leopold Franzens Universität Innsbruck, Schwerpunkt: Klinische Psychologie: Entwicklungspsychopathologie

2 Semester Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck (Österreich)

BERUFSERFAHRUNG

Seit 2019
Klinische und Gesundheitspsychologin für Kinder und Jugendliche in freier Praxis
Eintragung in die Liste der Wahlspycholog*Innen beim Hauptverband der Sozialversicherungen: 28.10.2019

Seit 2018
Psychologin an der Erziehungsberatung des Landes Tirol in Innsbruck

2017 – 2019
Psychologin an der Entwicklungsneurologie des Sozialpädiatrischen Zentrums am Dr. von Haunerschen Kinderkrankenhaus München (Deutschland).
Arbeitsschwerpunkte: (neuro-)psychologische Diagnostik für Kinder mit Entwicklungsstörungen, Infantiler Cerebralparese und neuromuskulären Erkrankungen, Elternberatung 

2016 – 2017
Praktikum im Bereich pädiatrische Neuropsychologie am Red Cross Children’s Hospital in Kooperation mit der University of Cape Town, Kapstadt (Südafrika).
Arbeitsschwerpunkte: Neuropsychologische Diagnostik, Mitarbeit in einem Forschungsprojekt zur Tuberösen Hirnsklerose

2013 – 2015
Klinische- und Gesundheitspsychologin i.A. beim Verein Heilpädagogische Familien GmbH in den Bezirken Landeck und Imst. Arbeitsschwerpunkte: Förderung von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen, Behinderungen, Verhaltensauffälligkeiten und emotionalen Schwierigkeiten sowie deren Familien im häuslichen Umfeld

2011 – 2013
Jugendbetreuerin und Leitung im Jugendraum AREA 6142 für die Gemeinde Mieders

2010
Psychologisches Praktikum im Kinder- und Jugendzentrum Casa de Los Pinos für Kinder in einem Risikostadtviertel in Santiago de Chile (Puente Alto)

2009
Psychologisches Praktikum in einer Sozialeinrichtung für Jugendliche mit psychiatrischem (Familien-) Hintergrund (ajb gmbh: Berufsorientierung Primus) in Deutschland (Berlin)